Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
04422 - 509712

10 Tage Rundreise ISRAEL und JORDANIEN

22.10. - 31.10.2022 "Biblische Orte und Landschaften"

Abflugdaten:
22.10. - 31.10.2022

Reisedauer:
10

Reisepreis:
2.405 EUR ab 16 Teilnehmenden, 2.330 EUR ab 21 Teilnehmenden

Restplätze:
ja

10 Tage Rundreise ISRAEL-PALÄSTINA und JORDANIEN

"Biblische Orte und Landschaften"

ÖK IL-JO-18010

Samstag, 22.10.2022
1. Tag: Linienflug mit Turkish Airlines ab Frankfurt via Istanbul nach Tel Aviv (11:40 - 19:05 Uhr). Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Fahrt Richtung See Genezareth. Hotelbezug für 2 Nächte in/um Tiberias.

Sonntag, 23.10.2022
2. Tag: Besuch der Stätten am See Genezareth. Zuerst nach Magdala/Migdal. Führung durch die Ausgrabungen der alten Stadt, eine Mischung aus Museum und Begegnungsstätte. Ein Höhepunkt ist das beeindruckende Mosaik über das Leben und Wirken Jesu. Weiter geht es zum Berg der Seligpreisungen, dem Ort der Bergpredigt und Spaziergang nach Tabgha, dem Ort der Brotvermehrung. Besuch der Kirche und der Primatskapelle am Seeufer. Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Mittagspause inkl. Petrusfischessen. Feier eines Gottesdienstes in Dalmanutha am See. Besuch von Kapernaum mit alter Synagoge und byzantinischer Kapelle beim Petrushaus. Falls möglich, Fahrt auf die Golanhöhen, dem strategisch wichtigen Gebiet Israels, und zum Berg Bental. Der Gipfel des Berges bietet einen Panoramablick auf das Massiv des Hermons sowie auf den Grenzverlauf zu Syrien. Abends: Begegnung “Kibbuz, eine israelische Lebensform”. Besichtigung des Kibbuz Degania, dem ältesten der israelischen Kibbuzim. Er wurde 1910 von zionistischen Einwanderern aus Weißrussland gegründet.

Montag, 24.10.2022
3. Tag: Fahrt nach Beth Shean, in der Antike eine der bedeutendsten Städte Palästinas. Das Theater zählt zu den schönsten römischen Bauwerken Israels. Besuch der Taufstelle Qasr Al Yahud. Weiterfahrt nach Jerusalem. Zimmerbezug für 3 Nächte im Hotel Ritz.

Dienstag 25.10.2022
4. Tag: Fahrt hinauf zum Ölberg. Besuch der Paternoster-Kirche und anschließend den Palmsonntagsweg hinunter zur Kirche Dominus Flevit, zum Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen und zum Mariengrab. Fahrt nach Bethlehem. Besuch der Geburtskirche und der Hirtenfelder von Beit Sahour, wo an die Weihnachtsgeschichte erinnert wird. Besuch des privaten Friedensprojektes Tent of Nations (inkl. Mittagessen), das Daoud Nassar gründete und im Nahost-Konflikt ungewöhnliche Wege geht. Statt sich der Gewaltspirale zu beugen, verfolgt der Palästinenser und ev. - luth. Christ ein anderes Ziel: „Wir weigern uns, Feinde zu sein.“ In der Hoffnung auf Frieden in Gerechtigkeit wirbt Nassar um ein besseres Verständnis zwischen Palästinensern, Juden und Christen und setzt auf einen interkulturellen/-religiösen Dialog.

Mittwoch, 26.10.2022
5. Tag: Besuch des Tempelbergs (sehr früh und nur, falls möglich). Gang auf der Via Dolorosa. Möglichkeit zur Mitfeier des Gottesdienstes in der Erlöserkirche um 10:30 Uhr. Besuch der Grabeskirche. Gemeinsamer Gang durch das jüdische Viertel und Besuch der Klagemauer. Besuch der Shoah-Gedenkstätte Yad Vashem (Audioführung) mit Außenanlagen, Halle der Kinder und Fußweg zum Tal der Gemeinden. Begegnung in der Har-El-Synagoge, einer der ältesten Synagogengemeinden des Reformjudentums in Israel und Gespräch mit der Rabbinerin Ada Zavidov (englisch/hebräisch – Guide übersetzt).

Donnerstag, 27.10.2022
6. Tag: Fahrt nach Masada (UNESCO-Weltkulturerbe), Festung und Palastanlage von Herodes dem Großen und Symbol des letzten Widerstandes im Jüdischen Krieg. Nach einem Einführungsfilm Auffahrt mit der Seilbahn. Rundgang auf dem Plateau. Seilbahnabfahrt. Fahrt zum Nationalpark Ein Gedi. Wanderung zum Wasserfall und Baden im Toten Meer. Weiterfahrt durch die Negev-Wüste zur Arava-Grenze. Verabschiedung von der Reiseleitung. Zu Fuß geht es über die Grenze (Grenzformalitäten) und Einreise in das haschemitische Königreich Jordanien. Empfang durch den jordanischen Reiseleiter. Weiterfahrt nach Aqaba, der Stadt am Roten Meer. Zimmerbezug.

Freitag, 28.10.2022
7. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung, beispielsweise zum Erholen und Baden. Nachmittags Fahrt nach Petra. Hotelbezug für 1 Nacht im Petra Canyon.

Samstag, 29.10.2022
8. Tag: Petra, die Nabatäerhauptstadt und eines der neuen sieben Weltwunder, erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 40 km² und ist mit seinen kunstvoll aus Sandstein gehauenen Fassadengräbern einmalig. Gang durch die enge und steilaufragende Schlucht (Siq) zu den berühmten Bauwerken, u. a. El Khazneh (Schatzhaus), Theater, Kolonnadenstraße, ehemaliges Stadtzentrum mit den Resten der Tempel, Thermen und Agora. Fahrt in das Wadi Rum. Das Wüstental der Beduinen ist eine der faszinierendsten Wüstenlandschaften, die auch Drehort verschiedener Filme war, z. B. der letzten beiden "Star Wars-Episoden", "Der Marsianer" und "Lawrence von Arabien“. Fahrt zur Übernachtung im Rahayeb Camp (www.rahayebdc.com, komfortable Zelte mit Dusche/WC, Einzel- und Doppelbelegung).

Sonntag, 30.10.2022
9. Tag: Jeepfahrt durch das Wüstental. Besuch bei Beduinen mit Teepause und Informationen vom Guide über deren Kultur und Tradition. Fahrt in die Hauptstadt Amman. Stadtrundfahrt mit Besuch der König-Abdullah-Moschee und des Zitadellenhügels. Rundgang u. a. zu den Ruinen des Herkules-Tempels und zur byzantinische Kirche. Besuch des kleinen Archäologischen Museums. Gespräch im Gemeindezentrum der deutschsprachigen evang. Gemeinde Amman. Hotelbezug für 1 Nacht. Möglichkeit zu einem individuellen Gang über den Basar. Abschiedsessen außerhalb des Hotels.

Montag, 31.10.2022
10. Tag: Transfer zum Flughafen Amman. Verabschiedung und Rückflug via Istanbul nach Frankfurt (10:05 - 16:40 Uhr).

Leistungen: Linienflug inkl. Flughafen-, Flugsicherheits- und Passagiergebühren, ökologische Luftfahrtsteuer, Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in guten landesüblichen Mittelklassehotels – im Rahayeb Wüstencamp in komfortablen Zelten, Halbpension (Frühstück und Abendessen), deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung, Transfers und Eintrittsgelder lt. Programm, Pferde in Petra (obligatorisch), Gruppenvisum, Rundreise in modernen klimatisierten Bussen, Ausreisegebühren (ca. 40 € p. P.).

Nicht enthalten: Trinkgelder (70 € p. Teiln.), Getränke, Versicherung, Spenden/Honorare bei Begegnungen, Kosten für (PCR-) Tests, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaft nach Angebotserstellung sowie persönliche Ausgaben.

Hinweis: Notwendige Maßnahmen und Beschränkungen infolge der Corona-Situation müssen berücksichtigt werden und könnten den Ablauf der Reise beeinflussen. Sie benötigen eine Auslandskrankenversicherung, die Covid-19 Schutz beinhaltet. Im Fall einer Erkrankung/Quarantäne können wir keine dadurch entstehenden Kosten übernehmen. Wir empfehlen eine Reiseversicherung. Informieren Sie sich bei Ihrem Versicherer oder auf unserer Homepage über die Produkte der ERGO Reiseversicherung. Für alle unsere Reisen gelten seit dem 01. Januar 2022 die 2G-Regeln, d. h. es können nur Geimpfte und Genesene teilnehmen (EU-Impfzertifikat als Nachweis), deren Schutz innerhalb von 180 Tagen vor Reiseende erfolgte oder die bereits eine "Booster-Impfung" erhalten haben. (EU-Impfzertifikat als Nachweis). Zudem ist zzt. der Nachweis eines negativen PCR-Tests vor Reiseantritt und ein PCR-Test bei Ankunft am Flughafen Tel Aviv erforderlich. Änderungen sind möglich. Die Einreisebestimmungen werden regelmäßig aktualisiert.   

Die Nutzung u. a. von Verkehrsmitteln hat Auswirkungen auf Klima und Umwelt. Einen persönlichen Beitrag zum CO2-Ausgleich können Sie z. B. an folgende Organisationen leisten: Myclimate, Atmosfair, Arktik, Climate Partner. Weitere Informationen zu freiwilliger CO2-Kompensation finden Sie unter: https://www.umweltbundesamt.de/themen/freiwillige-co2-kompensation.

Buchungsanfrage
Name *
e-mail *
Telefonnummer *
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Kommentar:
Sicherheitsabfrage *

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene-Reisen GmbH
Altgödens 10 a
26452 Sande
Telefon: 04422 509712
E-Mail: info@oekumene-reisen.de
Homepage: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Kathrin Busch & Susanne Schubert-Haake

Sitz der Gesellschaft:
26452 Sande - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008