Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
04422 - 509712

Liebe Reisende,

für alle Reisen seit dem 1. Januar 2022 gelten bei Ökumene die 2G-Regeln, d. h. die Teilnahme an unseren Reisen ist nur vollständig Geimpften und von einer Covid-19 Erkrankung Genesenen möglich, die über einen entsprechenden Nachweis nach den gesetzlichen Vorgaben bzw. des RKI oder PEI verfügen.

(Vgl. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Genesenennachweis.html und https://www.pei.de/DE/newsroom/dossier/coronavirus/coronavirus-inhalt.html)

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da eine wachsende Zahl von Partnern und Leistungsträgern wie Airlines, Hotels, Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten die 2G-Regeln künftig verpflichtend machen und dies beispielsweise auch in öffentlichen Verkehrsmitteln gilt.

Aufgrund der Corona-Inzidenzzahlen gelten bereits jetzt in vielen EU-Staaten strenge 3G-Regeln in Verbindung mit dem Zutritt zu Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sowie für unsere Reisebusse. Darüber hinaus planen viele Gastronomiebetriebe, touristische Einrichtungen und zahlreiche Länder eine Änderung von den aktuellen 3G-Regeln zu 2G-Regeln.

Viele Länder erlauben die quarantänefreie Einreise bereits heute nur Geimpften und Genesenen. Während sich für diese Personengruppen kaum Veränderungen ergeben, wird es eine deutliche Verschärfung für Getestete geben. Der Testpflicht einzelner Gruppenteilnehmenden während einer Rundreise nachzukommen ist organisatorisch mit hohem Aufwand verbunden und wird künftig schwieriger werden. Das beeinträchtigt das Reiseerlebnis aller Gäste.

Wir möchten Ihnen einzigartige Reiseerlebnisse mit vielfältigen Reiseinhalten und interessanten Begegnungen vor Ort bieten. Das können wir nur unter Einhaltung der 2G-Regel gewährleisten. Für die weiterführende Reisesicherheit ist eine hohe Impfquote eine wichtige Grundlage. Im Reisejahr 2021 konnten wir bei unseren Gästen bereits eine 100%ige Impfquote feststellen, auch wenn die Impfung für eine Reise nicht verpflichtend war.

Ihr Team von Ökumene-Reisen

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene-Reisen GmbH
Altgödens 10 a
26452 Sande
Telefon: 04422 509712
E-Mail: info@oekumene-reisen.de
Homepage: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Kathrin Busch & Susanne Schubert-Haake

Sitz der Gesellschaft:
26452 Sande - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008