Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
04422 - 509712

9 Tage IRLAND - Grüne Insel

12.09. - 20.09.2022 "Eine Insel, zwei Staaten und das dreiblättrige Glück"

Abflugdaten:
12.09. - 20.09.2022

Reisedauer:
9 Tage

Reisepreis:
1.735 EUR ab 16 TN, 1.610 EUR ab 21 TN

Restplätze:
Ja

9 Tage IRLAND - Grüne Insel

"Eine Insel, zwei Staaten und das dreiblättrige Glück"

ÖK IE-31209

 

Montag, 12.09.2022
1. Tag: Flug mit Aer Lingus von Frankfurt nach Dublin (10:55 - 12:15 Uhr), der Hauptstadt Irlands. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt durch das Boyne Tal zum Besuch der Klostersiedlung Monasterboice, die beonders für ihre Hochkreuze Muiredach und Tall Cross berühmt ist. Weiterfahrt nach Belfast, dem Sitz der Regierung und des Parlaments von Nordirland. Belfast gilt als zweitgrößte Stadt Nordirlands. Stadtrundfahrt u. a. zur Queens University. Hotelbezug für 2 Nächte in Belfast.

Dienstag, 13.09.2022
2. Tag: Ausflug nach Armagh, Irlands religiöser Hauptstadt. Besuch der Kathedralen, der Church of Ireland und der Roman Catholic Church, die beide dem Hl. Patrick gewidmet sind. Rückkehr nach Belfast und Besuch des Titanic Centre, das 2012 eröffnet wurde. Das interaktive Museum bietet eine sehr interessante Ausstellung und Informationen rund um die Entstehung der Titanic, ihrer Schwesterschiffe, der White Star Line sowie des Schiffbaus in Belfast.  

Mittwoch, 14.09.2022
3. Tag: Fahrt entlang der Küstenstraße Atlantic Drive (wenn möglich) Richtung Norden nach Ballycastle. Fakultativ: Möglichkeit zum Besuch der Corrymeela-Gemeinde, einer religiösen Gemeinschaft, die den Dialog mit Gleichgesinnten und auch mit nichtreligiösen Menschen sucht. Aufenthalte an der Küste, bespielsweise mit Fotostopps am Carrickfergus Castle und am Dunluce Castle, einer der größten Ruinen einer mittelalterlichen Burg in Irland. Weiterfahrt zum Giant‘s Causeway, der größten und bekanntesten Sehenswürdigkeit Nordirlands mit den riesigen Basaltformationen, die aus dem Meer aufragen und zum Weltnaturerbe gehören. Anschließend geht es nach Derry. Noch vor einigen Jahren gab es hier weniger Tourismus, denn die „troubles“ waren weit mehr spürbar als in Belfast. Derry hat jedoch eine weitaus länger zurückliegende Geschichte, die 546 durch das vom Hl. Colum Cille gegründete Kloster begann. Hotelbezug für 1 Nacht in Derry.

Donnerstag, 15.09.2022
4. Tag: Stadtrundgang in Derry, mit der vollständig erhaltenen Stadtmauer, welche die Altstadt umgibt. Besichtigung der Stadtteile Waterside und Bogside mit den als Murals bekannten Wandbildern an den Häusern. Besuch des Museum of free Derry mit Informationen über die Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre und den Konflikten der 1970er Jahre. Fahrt Richtung Westport/Co. Mayo zum Hotelbezug für 2 Nächte.

Freitag, 16.09.2022
5. Tag: Fahrt zum Croagh Patrick, dem heiligen Berg der Iren. Fakultative  Wanderung (4 Std., steiler Anstieg, schwierig, mit Wanderkleidung/-schuhen nur bei geeignetem Wetter) zum Gipfel mit einem speziellen Wanderführer. Die Kirche am Gipfel ist nicht ganzjährig geöffnet, sondern nur zu Pilgerfahrten. Für die „Nichtwanderer“: Fahrt z. B. zur Klosterruine von Murrisk, die ebenfalls mit dem Hl. Patrick in Verbindung gebracht wird, wenngleich sie weit jünger ist, oder Besuch von Westport. Anschließend Abholung der Wanderer und Rückkehr ins Hotel.

Samstag, 17.09.2022
6. Tag: Fahrt über Louisburgh durch die Landschaft des Co. Mayo zur Kylemore Abbey. Besuch des viktorianischen Schlosses des Benediktinerinnen-Ordens. Fahrt nach Dan O’Haras Homestead in der Nähe von Clifden. Einblicke in das Leben des 19. Jh. und in die Zeit der Hungersnot. Bei Dan O’Haras wird mit der Zubereitung des irischen Kultgetränkes, dem Irish Coffee, ein weiterer Einblick in die Kulinarik Irlands gewährt. Weiterfahrt Richtung Galway und Hotelbezug für 1 Nacht in Salthill.

Sonntag, 18.09.2022
7. Tag: Besuch von Clonmacnoise, dem einst bedeutenden kirchlichen und geistigen Zentrum Europas, das sich aus der 548 vom Hl. Ciaran gegründeten Mönchssiedlung entwickelt hat. Weiterfahrt nach Dublin. Eventuell Möglichkeit zum Besuch des Evensong in der St. Patrick's Cathedral um 15:15 Uhr bei rechtzeitiger Rückkehr nach Dublin. Anschließend orientierende Stadtrundfahrt. Hotelbezug bei Dublin für 2 Nächte.

Montag, 19.09.2022
8. Tag: Fahrt in die Wicklow Mountains, südlich von Dublin. Besuch von Glendalough, der wichtigsten frühchristlichen Siedlung und später ausgedehnten Klosterstadt, die auf die Einsiedelei des St. Kevin zurückgeht. Besichtigung der Anlage mit dem einzigen, noch erhalten Klostertor, der Kathedrale und dem Glockenturm St. Kevin’s Kitchen. Wanderung (ca. 1,5 Std.) vom Kloster zum oberen See und zurück. Weiter geht es zu The Orchard Centre, der „Baileys Farm“. Die Besucher werden in 140 Jahre landwirtschaftliche Tradition der Familie Hayden eingeführt. Sie erhalten Informationen über die Viehzucht und Tierhaltung, Grünlandwirtschaft, Produktionskosten, Rückverfolgbarkeit der Lebensmittel und vieles mehr. Die Hayden’s Farm ist das Zuhause der Kühe, deren Milch für die Produktion des Sahnelikörs Baileys Irish Cream verwendet wird. Eine abschließende Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Fakultativ und abhängig vom Hotelstandort: Zum Abschluss Teilnahme an einem "Irischen Abend" mit Abendessen, begleitet von traditioneller Musik und Tanzvorführungen im „Riverdance-Stil“.
 
Dienstag, 20.09.2022
9. Tag: Transfer zum Flughafen Dublin. Verabschiedung und Rückflug nach Frankfurt (16:40 - 19:55 Uhr).

Leistungen: Linienflug mit Aer Lingus inkl. Flughafen-, Flugsicherheits- und Passagiergebühren, ökologische Luftfahrtsteuer, Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in guten, landestypischen Mittelklassehotels, Halbpension (irisches Frühstück und Abendessen), deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung, Transfers und Eintrittsgelder lt. Programm, Rundreise im modernen Reisebus.

Nicht enthalten: Trinkgelder, Versicherung, Getränke, Honorare/Spenden für Begegnungen, Ausrüstung für die Wanderung auf dem Croagh Patrick (Wanderschuhe und wettertaugliche Kleidung), am 5. Tag zusätzlich englischsprachiger Wanderführer, Fakultativangebote, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaft nach Angebotserstellung, Kosten für mögliche (PCR-) Tests sowie persönliche Ausgaben.

Croagh Patrick: Der Aufstieg ist körperlich sehr anstrengend und eine gute körperliche Verfassung daher Voraussetzung. Das Croagh Patrick Besucherzentrum ist bis auf Weiteres geschlossen.

Hinweis: Notwendige Maßnahmen und Beschränkungen infolge der Corona-Situation müssen berücksichtigt werden und könnten den Ablauf der Reise beeinflussen. Sie sollten über eine Auslandskrankenversicherung inklusive Covid-19 Schutz verfügen. Im Fall einer Erkrankung/Quarantäne können wir keine dadurch entstehenden Kosten übernehmen. Wir empfehlen eine Reiseversicherung. Informieren Sie sich bei Ihrem Versicherer oder auf unserer Homepage über die Produkte der ERGO Reiseversicherung. Für alle unsere Reisen gelten seit dem 01. Januar 2022 die 2G-Regeln, d. h. es können nur Geimpfte/Genesene teilnehmen (digitales COVID-Zertifikat der EU als Nachweis). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Infos“. Zur Einreise in ein Zielgebiet kann der Nachweis eines negativen (PCR-) Tests erforderlich werden. Änderungen sind möglich. Die Einreisebestimmungen werden regelmäßig aktualisiert.

Die Nutzung u. a. von Verkehrsmitteln hat Auswirkungen auf Klima und Umwelt. Einen persönlichen Beitrag zum CO2-Ausgleich können Sie beispielsweise an folgende Organisationen leisten: Myclimate, Atmosfair, Arktik, Climate Partner. Weitere Informationen zu freiwilliger CO2-Kompensation finden Sie unter: https://www.umweltbundesamt.de/themen/freiwillige-co2-kompensation.

Buchungsanfrage
Name *
e-mail *
Telefonnummer *
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Kommentar:
Sicherheitsabfrage *

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene-Reisen GmbH
Altgödens 10 a
26452 Sande
Telefon: 04422 509712
E-Mail: info@oekumene-reisen.de
Homepage: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Kathrin Busch & Susanne Schubert-Haake

Sitz der Gesellschaft:
26452 Sande - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008