Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

10 Tage SÜDKOREA

Rundreise durch das Land der Morgenstille

10 Tage SÜDKOREA

Rundreise durch das Land der Morgenstille

ÖK ROK-11010

 

1. Tag: Flug nach Seoul, der Hauptstadt Südkoreas.

2. Tag: Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotelbezug für 3 Nächte. Anschließend Besichtigung des 500 Jahre alten Gyeongbokgung-Palastes, dem zentralen Königspalast während der Joseon-Dynastie (1392-1910), des Prinzenpalastes Deoksugung und des Freilichtmuseums Namsangol, das einen Einblick in das Leben vergangener Jahrhunderte bietet. Rückfahrt zum Hotel. Am Abend Besuch eines traditionellen Musiktheaters.

3. Tag: Ausflug nach Panmunjeom, dem koreanischen Waffenstillstandsortes nach dem dreijährigen Bruderkrieg im Jahre 1953. Besichtigung der Grenze am 38. Breitengrad und der militärischen Anlagen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Möglichkeit zum Besuch eines Gottesdienstes in der Yoido-Full-Gospel-Church. Am Nachmittag Fahrt zum Seoul-Tower, Seouls höchster Erhebung mit Blick über die 12 Mio. Metropole. Anschließend Stadtrundfahrt u. a. zum buddhistischen Haupttempel der Stadt Jogyesa. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Fahrt nach Gyeongju, der 1 300 Jahre alten Königsstadt im Südosten des Landes, die im antiken Asien auch als Hochburg schamanistischer Könige bekannt war. Besichtigung des Bulguksa-Tempels und Wanderung zur Seokguram-Grotte (UNESCO-Weltkulturerbe), einem Kuppelbau, der auch als das Pantheon des Buddhismus bezeichnet wird. Anschließend Gang durch die Königsgräber und kurzer Stadtrundgang. Hotelbezug für 1 Nacht.

6. Tag: Fahrt nach Jeonju, der ehemaligen Hauptstadt des Paekche-Reiches und Stadt der traditionellen Künste Koreas, zum Hotelbezug für 4 Nächte. Stadtbesichtigung u. a. mit Besuch des Pungnammun Tores und einer traditionellen Papiermanufaktur. Anschließend Spaziergang über den Markt und Möglichkeit zur Begegnung mit Gemeindemitgliedern der örtlichen Gemeinde für Gespräche über die aktuelle kirchliche und gesellschaftliche Situation. Am Abend Besuch eines Theaters.

7. Tag: Besichtigung religiöser Kultstätten (religionskundliche Wanderung in den Bergen, Buddhistische Einsiedelei, Schamanenkultstätten, Sepulkralkultur und christliche Märtyrerstätten). Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Fahrt zum Jeonju-Stausee. Bootsfahrt durch faszinierende Berglandschaften nach Danyang. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Am Vormittag Besuch der Hanil Universität in Jeonju, einer Ausbildungsstätte für diakonische Berufe. Möglichkeit zum Gespräche mit Auszubildenden und Lehrkräften. Anschließend Besuch eines Krankenhauses. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

10. Tag: Transfer zum Flughafen Seoul und Rückflug.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008