Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

15 Tage KUBA

Die Höhepunkte der Karibikinsel

15 Tage KUBA

Die Höhepunkte der Karibikinsel


ÖK C-11015

 

1. Tag: Flug nach Havanna. Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel in Havanna. Hotelbezug für 2 Nächte. (A)

2. Tag: Stadtrundfahrt durch Havanna mit Besichtigung der Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Besuch u.a. der Kathedrale, San Francisco de Asís. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Panoramatour mit dem Kapitol, dem Central Park, dem Bruderschaftspark. Anschließend Rückkehr ins Hotel. Abends um 21 Uhr findet in der Altstadt die Zeremonie des Kanonenschusses statt. Anschließend Abendessen in einem lokalen Restaurant. Rückkehr zum Hotel. (F/M/A)

3. Tag: Informationstreffen. Fahrt zum Montemar Park. Unterwegs Besuch von Guamá, einer Nachstellung eines Indianerdorfes, das auf einer von 12 Inseln im Herzen des „Schatzsees“ liegt. Anschließend Besuch auf einer Krokodilfarm in La Boca. Mittagessen in einem rustikalen Restaurant in La Boca. Weiterfahrt nach Santa Clara mit Besuch des Ernesto Ché Guevara Mausoleum und dem Leoncio Vidal Park. Fahrt nach Trinidad zum Hotelbezug für 1 Nacht. Besuch der Trinidad Abendshow. Rückkehr ins Hotel. (F/M/A)

4. Tag: Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Trinidad. Die Stadt wurde von den Spaniern im frühen 16. Jh. gegründet und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besuch des Romantischen Museums und der Bar La Canchanchara. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Weiterfahrt ins Zuckermühlental mit Besichtigung des Manaca-Iznaga Turms. Diese Region lebt bis heute vom Zuckerrohr. Weiterfahrt nach Camaguey mit Stopp in Sancti Spíritus. Hotelbezug in Camaguey für 1 Nacht. (F/M/A)

5. Tag: Panoramafahrt durch Camaguey. Anschließend Fahrt nach Bayamo, die zweite spanische Siedlung auf Kuba, die Diego Velázquez 1513 gründete. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Anschließend Besuch der Wallfahrtskirche Santuario de El Cobre. Weiterfahrt nach Santiago de Cuba. Hotelbezug für 2 Nächte. (F/M/A)

6. Tag: Besuch des Gran Piedra Berges mit einem herrlichen Ausblick über die Umgebung. Anschließend Besichtigung der La Isabélica Kaffeeplantage. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Stadtrundfahrt durch Santiago de Cuba, der zweitgrößten Stadt der Insel und Geburtsort des Sohnes der Kubanischen Revolution. Besuch der Moncada Garrsion, dem Céspedes Park, dem Piratenmuseum, dem Friedhof Santa Ifigenia und dem Haus, in dem Diego Velázquez lebte. Rückkehr zum Hotel. (F/M/A)

7. Tag: Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen Santiago de Cuba. Mittagessen in Santiago de Cuba oder Havanna je nach Flugzeit. Inlandflug nach Havanna. Transfer zum Hotel in Havanna zur Übernachtung. (F/M/A)

8. Tag: Fahrt in das Tal von Viñales, in westlichsten Provinz Pinar del Rio gelegen, wo der beste Tabak angebaut wird. Besuch einer Zigarrenfabrik. Unterwegs Stopp bei der Guabina Farm, auf der Pferde gezüchtet werden. Fortsetzung der Fahrt durch das Tal mit Besichtigung der prähistorischen Felswand. Mittagessen in einem Restaurant vor Ort. Optionaler Besuch einer Indio-Höhle. Nachmittags Besichtigung eines Tabakbauernhauses (während der Anbauzeit) und der Tabakplantagen, um den Prozess der Herstellung zu verfolgen. Fotostopp am Los Jazmines Aussichtspunkt. Hotelbezug in Viñales für 2 Nächte. (F/M/A)
 
9. Tag: Wandertour „Die Wunder von Viñales“. Mittagessen vor Ort. Rückkehr zum Hotel. (F/M/A)

10. Tag: Fahrt zur Anlegestelle Palma Rubia. Bootsfahrt nach Levisa Cay. Die Insel hat wunderschöne weiße Sandstrände und Korallenbänke auf dem Meeresboden. Zeit zum Schwimmen, Tauchen oder Sonnenbaden. Mittagessen vor Ort. Anschließend Fahrt nach Soroa zum Hotelbezug für 2 Nächte. (F/M/A)

11. Tag: Soroa. Besuch des Orchideen-Gartens. Mittagessen in einem Restaurant vor Ort. Anschließend Besuch des Wasserfalls. Rückfahrt zum Hotel. (F/M/A)

12. Tag: Fahrt nach Las Terrazas und Besuch der Gemeinde. Besuch eines Bauernhauses. Mittagessen in den Ruinen der Buenavista Kaffeeplantage. Am Nachmittag Bademöglichkeit im Fluss San Juan. Weiterfahrt nach Havanna. Hotelbezug für 2 Nächte. (F/M/A)

13. Tag: Fahrt nach San Francisco und Besuch des Hemingway Museums. Weiterfahrt nach Cojimar, Hemingways beliebtestes Fischerdorf. Mittagessen vor Ort. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch das moderne Havanna mit Besuch der Bocoy Rumdistillerie. Anschließend Besuch des Revolutionsplatzes und des Kolumbusfriedhofs. Rückfahrt zum Hotel. (F/M/A)

14. Tag: Transfer zum Flughafen Havanna. Rückflug nach Deutschland. (F)

15. Tag: Ankunft in Deutschland.

(F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008