Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

9 Tage UNGARN

Rundreise

9 Tage UNGARN

Rundreise

ÖK H-11009 

 

1. Tag: Flug nach Budapest. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Hotelbezug für 4 Nächte.

2. Tag: Budapest. Halbtägige Stadtrundfahrt: zur St. Stephans Basilika, die Kapelle des Heiligen Rechtes, die Oper und das Parlament, Burgviertel (Matthiaskirche, Fischerbastei). Rückkehr zum Hotel. Restlicher Tag zur freien Verfügung.

3. Tag: Ausflug nach Gödöllö. Besichtigung des „Sissi“-Schlosses. Danach Besuch der Wallfahrtskirche in Máriabesnyö. Weiterfahrt nach Vác. Besichtigung der Bischofsstadt und der Kathedrale. Rückkehr zum Hotel. Restlicher Tag zur freien Verfügung.

4. Tag: Fahrt nach Eger. Unterwegs Besichtigung der romanischen Gnadenkirche aus dem 12. Jahrhundert in Feldebrö. Mittagessen und Weinprobe in einem Keller im „Tal der Schönen Frau“. Stadtrundgang in Eger, Besuch der Bischofskathedrale, der Burg mit den Kasematten und der Esterhazy-Hochschule mit Bibliothek. Rückfahrt nach Budapest zum Hotel.

5. Tag: Ausflug nach Györ. Stadtrundgang. Besichtigung der Bischofsstadt mit der Kathedrale, wo sich in der Kapelle das bedeutendste Werk der ungarischen Goldschmiedekunst des Mittelalters, die goldene Herme des Hl. Ladislaus, befindet. Besuch der Erzabtei von Pannonhalma (früher Hl. Martins Berg). Weiterfahrt zur „Stadt der Königinnen“, Veszprém. Hotelbezug für 1 Nacht.

6. Tag: Stadtrundgang in Veszprém, welches auf fünf Hügeln erbaut wurde und wo das erste Bistum des Landes gegründet wurde. Besichtigung des bischöflichen Palais, Pantheon, Pósa-Haus und des Spritzenhauses. Weiterfahrt nach Pécs. Besichtigung: urchristliche Kapelle und türkische Djami. Hotelbezug für 1 Nacht.

7. Tag: Fortsetzung der Besichtigungen in Pécs. Anschließend Ausflug nach Kalocsa. Besuch der Kathedrale mit Orgelkonzert und der Bischofsbibliothek. Besichtigung des Paprika- und Volkskunst-Museums. Mittagessen mit Wein und Zigeunermusik in einer Csarda. Weiterfahrt nach Budapest. Unterwegs Besichtigung einer der schönsten orthodoxen Kirchen in Ungarn in Ráckeve. Hotelbezug in Budapest für 2 Nächte.

8. Tag: Ausflug in das landschaftlich reizvolle und bekannte Donauknie. Stadtrundgang in Szentendere. Besichtigung der serbisch-orthodoxen „Beograd“-Kathedrale. Freizeit und Einkaufsmöglichkeiten. Weiterfahrt nach Visegrád mit Salamon-Turm und der Burg von König Matthias. Anschließend Besuch der Kathedrale in Esztergom mit der Schatzkammer und mit dem Grab von Kardinal Mindszenty. Weiterfahrt nach Pilisvörösvár. Möglichkeit zur Begegnung und eines gemeinsames Gottesdienstes in diesem ungarisch-deutschem Dorf. Auftritt der örtlichen ungarisch-deutschen Kulturgruppe (Chor, Tanzgruppe, Kapelle). Gemeinsames Abendessen mit Wein und Musik. Rückfahrt nach Budapest zum Hotel.

9. Tag: Transfer zum Flughafen Budapest und Rückflug.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008