Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

MONACO

Das Fürstentum Monaco liegt an der Côte d’Azur, der französischen Mittelmeerküste nahe der Grenze zu Italien und ist – nach dem Vatikan – der zweitkleinste Staat der Welt. Das heute dicht besiedelte und mondäne Monaco war einst ein antiker Handelsplatz der Phönizier und später der Griechen, die dort einen Herkules-Tempel errichteten.

Heute ist Monaco vornehmlich als Wohnsitz bei den Reichen begehrt, da der Stadtstaat keine Einkommen- oder Erbschaftsteuer erhebt. Der Staat ist nicht Mitglied in der EU. Etwa 38.000 Einwohner leben auf einer Fläche von knapp 203 Hektar und damit ist die Bevölkerungsdichte Monacos höher als in Singapur. Fast 80 % der Gesamtbevölkerung sind Ausländer ohne monegassische Staatsbürgerschaft.

Monaco bietet viele Freizeitmöglichkeiten, die von den zahlreichen Museen der Stadt, wie dem Ozeanographischen Museum, zu kulturellen Highlights, wie der „Opéra de Monte Carlo“, dem internationalen Zirkusfestival, dem Formel-1-Grand-Prix, bis hin zum „Place du Casino“ reichen. Eine spezielle Anziehungskraft strahlt der Fürstenpalast aus, der zu einem großen Teil besichtigt werden kann. Er befindet sich in der Altstadt „Monaco-Ville“ auf dem sogenannten Fürstenfelsen. In den engen Gassen des historischen Zentrums laden viele Restaurants, Boutiquen und Souvenirläden zum Bummeln und Verweilen ein. Luxus erwartet den Besucher in den Jachthäfen. Privatjachten aller Größen und Ausstattungen reihen sich dort aneinander. Dazu bieten die vielen Gärten Monacos, wie z. B. der „Rosengarten von Prinzessin Grace“, die „Gärten von St. Martin“ oder der „Jardin Exotique“ schöne Kontraste.

Ein öffentlicher Strand Monacos befindet sich in Larvotto und ist vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Ausflugsziel. Ein weiterer großer und bevölkerter öffentlicher Badestrand befindet sich hinter Fontvieille, zu Cap-d’Ail hin, auf französischem Staatsgebiet gelegen.

Der Besuch Monacos kann sehr gut mit einer Rundreise an der Côte d’Azur verbunden werden.



Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008