Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

6 Tage RUMÄNIEN

10.09. - 15.09.2018

Abflugdaten:
ÖK RO-06Z - Abflug von Frankfurt a. M. (Flüge auch ab anderen Flughäfen gegen Aufpreis möglich)

Reisedauer:
10.09. - 15.09.2018

Reisepreis:
830 EUR p. P. (bei mind. 10 Teilnehmern)

6 Tage RUMÄNIEN

ÖK RO-06Z

 

Montag, 10.09.2018
1. Tag: Flug nach Sibiu (Hermannstadt), eine der ältesten Städte Siebenbürgens. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Besichtigung Sibius mit ihrer mittelalterlichen Burg mit den alten Festungen und Wehrtürmen, der evangelischen Kirche, einem beeindruckenden Denkmal im gotischen Stil und dem Kirchturm, dem Sinnbild der Stadt. Hotelbezug in Sibiu für 1 Nacht.

Dienstag, 11.09.2018
2. Tag: Fahrt zur Besichtigung der größten sächsischen Kirchenburg Siebenbürgens, Biertan (Birthälm), Sitz der evangelischen Bischöfe bis Ende des 19. Jh. Weiterfahrt nach Sighi­s­oara (Schäßburg), der ältesten bewohnten Burg Europas. Besichtigung der Burg, des Uhrturmes, des Geburtshauses von Vlad Tepes (besser bekannt als Graf Dracula) sowie der spätgotischen Bergkirche. Anschließend Fahrt nach Targu Mures (Neumarkt), mit kurzer Stadtführung und Besuch des Kulturpalastes, der reformierten Kirche aus dem 14. Jh. und der orthodoxen Kathedrale. Weiterfahrt nach Campulung Moldovenesc (Kimpolung) und Hotelbezug für 1 Nacht. (335 km)

Mittwoch, 12.09.2018
3. Tag: Fahrt in die Bukovina (Buchenland). Die Klöster der Bukovina stehen unter dem Schutz der UNESCO. Besuch des Klosters Voronet, bekannt u. a. auch als die „Capella sixtina” Rumäniens. Besonders sehenswert ist hier die Darstellung des Jüngs­ten Gerichts. Anschließend Fahrt in die Gegend Marginea mit ihren berühmten Werkstätten für schwarze Keramik. Besuch des Putna Klosters, von Stefan dem Großen im 15. Jh. errichtet, und des Dragomirna Klosters, wo der gotische Stil in die rumänische Architektur eingebunden wurde. Weiterfahrt zum Besuch des Agapia Klosters mit Fresken von Nicolae Grigorescu. Anschließend Hotelbezug in Piatra Neamt für 1 Nacht. (300 km)

Donnerstag, 13.09.2018
4. Tag: Fahrt zum Besuch der mittelalterlichen befestigten Kirche Prejmer (Tartlau), die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Anschließend Weiterfahrt über die Bicaz-Klamm nach Brasov (Kronstadt), der Hauptstadt des Barsei Landes. Die größte und bedeutendste Stadt Siebenbürgens ist für ihre schönen Bürgerhäuser bekannt. Besichtigung der Schwarzen Kirche, des größten gotischen Sakralbaus Südosteuropas, des Rathausplatzes und der St. Nikolaus Kirche (1292), sofern zeitlich möglich. Fahrt Richtung Bran (Törzburg) zum Hotel- bzw. Pensionsbezug für 2 Nächte. Ländliches Abendessen bei Fackellicht. (280 km)

Freitag, 14.09.2018
5. Tag: Besuch der Burg Bran (Törzburg), besser bekannt als das Dracula-Schloss, das 1212 von deutschen (teutonischen) Rittern erbaut wurde. Fahrt nach Sinaia, der Perle der Karpaten, zum Besuch des Schlosses Peles, Zeugnis der Hohenzoller Monarchie in Rumänien. Anschließend Besuch des Sinaia Klosters, das nach dem Berg Sinai benannt ist. Rückkehr nach Bran. (100 km)

Samstag, 15.09.2018
6. Tag: Rückfahrt nach Sibiu. Je nach Abflugzeit unterwegs Besuch des Sambata-Klosters, des wichtigsten spirituellen orthodoxen Zentrums Transsylvaniens. Anschließend Transfer zum Flughafen Sibiu, Verabschiedung und Rückflug.

Leistungen: Flug mit Bordservice, Flughafen-, Flugsicherheits- und Passagiergebühren; Übernachtung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC in landesüblichen Mittelklassehotels; Halbpension (Frühstück und Abendessen), 1 ländliches Abendessen; deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers und Rundreise im modernen Bus; ökologische Luftfahrtsteuer.

Nicht enthalten: Trinkgelder, Getränke, Versicherung, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften nach Angebotserstellung sowie persönliche Ausgaben.

Buchungsanfrage
Name *
e-mail *
Telefonnummer *
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Kommentar:
Sicherheitsabfrage *

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008