Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

ALBANIEN

Albanien ist ein kleines mediterranes Land voller Kontraste. Es liegt auf der Balkanhalbinsel im südöstlichen Europa, an der Adria und zugleich am südlichen ionischen Meer.  Die Perle am Mittelmeer beeindruckt nicht nur mit 300 Sonnentagen im Jahr und dem mediterranen Klima, sondern vor allem mit einer Vielfalt an Landschaften und beeindruckenden Kulturdenkmälern. Bergketten und tiefe Schluchten, Seen und grüne Hügel,  aber auch herrliche Sand- und Kiesstrände sowie einzigartige Lagunen mit seltenen Wasservögeln zeichnen Albaniens Flora und Fauna aus. Antike Ruinenstätten und historische Städte sind Zeitzeugen der albanischen Geschichte.

Christliche Herrscher, Osmanen und atheistische Kommunisten haben ihre Spuren hinterlassen. Im Jahre 59 nach Christus gelangte erstmals das Christentum nach Albanien. In der byzantinischen Zeit um 323 nach Christus kam der orthodoxe Glauben, im 14. Jh. der Islam. 1967 wurden Kirchen, Moscheen, Bektaschi-Stätten und Religionsschulen geschlossen und alle Glaubensrichtungen wurden verboten.  Albanien war 23 Jahre lang der einzige atheistische Staat der Welt. Nach der Wende 1990 wurde das Religionsverbot aufgehoben. Alle Kirchen, Moscheen und weitere Kulturstätten wurden wieder aufgebaut und unterschiedliche Religionsschulen eröffnet. Heute werden einige traditionelle Religionen ausgeübt, darunter der islamische, orthodoxe und katholische Glaube sowie Bektaschi. Die Hauptstadt Tirana ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum. Das Stadtbild wird von farbigen Häusern und zahlreichen Parks geprägt. Besonders sehenswert sind unter anderem die Ethem-Bay-Moschee, der Uhrenturm und das Nationalmuseum. Abendliches Flanieren über die Hauptboulevards gehört zur albanischen Lebensweise. Neben den historischen Städten wie Berat  und Gjiokaster, gibt es faszinierende Ruinenstädte wie Burint (alle drei UNESCO-Weltkulturerbe) und  zahlreiche Klöster, die teilweise noch von Mönchen bewohnt werden. Die Festung von Kruja, das römische Amphitheater in Darresi oder die Festung und das Skanderberg Mausoleum der Hafenstadt Lezha sind immer einen Ausflug wert. Albanien ist ein wunderschönes Land und eine Entdeckung wert. Wer es einmal bereist hat, kommt gerne wieder.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008