Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

4 Tage ÖSTERREICH

Städtereise Wien

4 Tage ÖSTERREICH - Städtereise Wien

ÖK A-1004

 

1. Tag: Fahrt im bequemen Fernreisebus vom Heimatort in die Donaumetropole Wien. Treffen mit dem Reiseleiter. Stadtrundfahrt mit ersten Eindrücken der Stadt, u. a. Fahrt über die Ringstraße, dem Prachtboulevard der österreichischen Hauptstadt, mit Kunst- und Naturhistorischem Museum, Burgtheater, Palais und Wiener Staatsoper. Mit seinen wie Perlen aufeinander reihenden prunkvollen Gebäuden strahlt das Areal geradezu majestätisch. Weiter vorbei am Schloss Belvedere mit wunderschönen Gärten, am Hundertwasserhaus, einem einzigartigen Wohnhaus und das erste Bauwerk, an dem Hundertwasser bei der Gestaltung beteiligt war. Falls zeitlich noch möglich, weiter über die Donau in das moderne Wien mit Gebäuden wie UNO-City und Donauturm. Danach Hotelbezug für 3 Nächte in Wien. Abendessen im Hotel o d e r  in einem traditionellen netten Lokal in der historischen Altstadt (3-gängig, Brot, Wasser inkl.).

2. Tag: Treffen mit dem Stadtführer im Hotel zu einer klassischen Stadtführung.  Gang durch die Fußgängerzone im ersten Bezirk mit der “Kärntner Strasse”, dem “Kohlmarktsowie dem Stephansdom, das Wahrzeichen Wiens (mit Innenbesichtigung). Weiter zur Hofburg mit Besuch des Sisi-Museums, wo man auf den Spuren der berühmten Kaiserin Elisabeth wandelt. Weiter zur Kaisergruft (Kapuzinergruft) und zur Augustinerkirche. Nachmittags Spaziergang vorbei am berühmten Cafe Demel und dem Hotel Sacher. Möglichkeit zum Besuch eines Wiener-Café-Hauses, wo man z. B. einen Melange oder ein Stück Sachertorte genießen kann (nicht inkl.). Besuch des Bestattungsmuseums. Danach Rückkehr zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Fakultativ: Abends um 19:00 Uhr Möglichkeit zum Besuch der “Zauberflöte” im Marionettentheater (pro Person ca. 41 EUR).

3. Tag: Treffen mit dem Stadtführer im Hotel und Abfahrt zum Schloß Schönbrunn. Besichtigung der Sommerresidenz der Habsburger. GroßeTour durch das Schloss, prunkvolles Gesamtkunstwerk barokker Kultur, mit den Appartements des Kaiserpaares Franz Joseph und Elisabeth, den Festsälen und den Repräsentationsräumen, dem kostbarem Audienzzimmer des Kaiserpaares Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen und einiges mehr. Anschliessend Spaziergang durch den Schloßpark. Am Nachmittag Besuch des Zentralfriedhofes, welcher zu den größten Friedhofsanlagen Europas gehört und aufgrund seiner vielen Ehrengräber, der Jugendstil-Bauwerke und des weitläufigen Areals zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählt. Abendessen* beim “Heurigen” in Grinzing mit kurzem Abstecher auf den Kahlenberg - von dort ein atemberaubender Blick auf die Stadt. In uriger Atmosphäre klingt der Tag gemütlich aus. Unterwegs Halt beim berühmten Prater mit seinem Riesenrad. Möglichkeit zu einer Fahrt (nicht inkl.) mit Blick auf Wien aus der „Vogelperspektive“.

* rustikales Essen, 1/4 ltr. Wein, Wasser, Brot  pro Person und Schrammelmusik (inkl.)

4. Tag: Rückreisetag. Vormittags Zeit zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen. Die Mariahilfer Straße bietet sich für einen Einkaufsbummel an. Empfehlenswert ist auch der Besuch des legendären Naschmarktes. Hier wird der Marktbummel zur kulinarischen und kulturellen Weltreise. Am Nachmittag Antritt der Heimreise   o d e r  (anstatt Freizeit) Möglichkeit zum Zwischenstopp am Kloster Melk.

Zu empfehlen ist auch ein Besuch eines klassischen Mozart/ Strauss-Konzertes (eigentlich ein “muss” bei einem Wien-Besuch….). Dieses könnten wir gleich am Ankunftsabend im Palais Auersperg anbieten. Die Kosten dafür betragen pro Ticket um ca. 55 EUR pro Person.

 

Leistungen: Fahrt im bequemen Fernreisebus ab Heimatort nach Wien; landesübliches Mittelklassehotel, Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension (Frühstück und Abendessen - am 3. Tag ausserhalb des Hotels beim Heurigen, fachkundige, örtliche Stadtführungen (1. Tag halbtägig, 2. Tag ganztägig, 3. Tag ganztägig und beim  Abendessen, Übernachtungskosten inkl. Verpflegung für den Busfahrer, alle Eintrittsgelder lt. Programm.

Nicht enthalten: permanente Reiseleitung, Mittagessen, fakulative Angebote, Fahrt mit dem Riesenrad, Trinkgelder, Versicherung, Getränke sowie persönliche Ausgaben.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

getValue(category_id)); } $children = $thisCat->getChildren(); if (is_array($children)) { $i=1; foreach ($children as $child) { //Nur wenn Kategorie online if ($child->isOnline()){ if($i==1)print '
    '; $catId = $child->getId(); $catName = $child->getName(); if($catId=='29') { print '
  • '.$catName.'
  • '; } else { print '
  • '.$catName.'
  • '; } if($i++==3){ echo "
"; $i=1; } } } print ''; } ?>

Kontakt


'.$thanks_message.'

'."\n"; } else { ?>










Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Zum Kontaktformular

Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008