Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

10 Tage ISRAEL

Rundreise durch das Heilige Land

10 Tage ISRAEL

Rundreise durch das Heilige Land


ÖK 1-51210

 

Auf einer Israelreise ist man im wahrsten Sinne des Wortes auf den Spuren Jesu unterwegs. Das Land ist ein Schmelztiegel der Religionen und eine Pilgerstätte für Gläubige, ein vielseitiges Land mit bedeutender Geschichte und moderner Gegenwart. Zu den Höhepunkten zählen der Ölberg, der Garten Gethsemane, die Via Dolorosa mit der Grabeskirche und dem Heiligen Grab in Jerusalem, die Geburtskirche in Bethlehem, die Stätten am See Genezareth mit der historischen Landschaft Galiläas, das Jordantal mit Jericho und der Taufstelle und großartige Ausgrabungsstätten wie z. B. Bet Shean und Caesarea Maritima. Ruhe und Entspannung bietet ein Besuch in einem der herrlichen Naturparks oder ein Bad im Toten Meer. Immer wieder ist Israel in den Schlagzeilen durch die religiösen Konflikte. Auf einer Israelreise hat man die Möglichkeit, das Land von seiner friedlichen und toleranten Seite kennen zu lernen. Begegnungen ermöglichen einen Einblick in den Alltag der Juden, Araber und Christen. 

 

1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel in/bei Tel Aviv.

2. Tag: Orientierungsfahrt durch Tel Aviv zu dem wichtigsten Wahrzeichen der Stadt, der Bauhaus-Architektur der Gründerzeit. Um dieser Bauten willen wurde Tel Aviv 2003 von der UNESCO als „Weiße Stadt“ zum Teil des Weltkulturerbes. Danach 1. Möglichkeit Fahrt nach Caesarea am Mittelmeer mit Besichtigung der Ausgrabungen aus der Zeit des Herodes und der Kreuzritter. Weiterfahrt nach Akko, der alten Kreuz­fahrerstadt. Besichtigung der alten Festungsanlage und der unterirdischen Stadtanlage. Bummel durch die Altstadt    o d e r    2. Möglichkeit   Fahrt  bis nach Haifa - kurze Stadtrundfahrt mit Blick auf die Bahai Gärten und Begegnung im Haus Gnade. Danach Fahrt auf den Karmel mit Besuch des Karmeliterklosters und nach Muchraka, der traditionellen Opferstätte des Propheten Elija. Weiterfahrt zum Gästehausbezug auf dem Berg der Seligpreisungen für 3 Nächte (alternativ Hotelbezug z. B. in Tiberias).

3. Tag: Vom Berg der Seligpreisungen wunderschöner Pa­noramablick über den See. Zu Fuß hinab zur Primatskapelle am Seeufer und zum Ort der Brotver­mehrung nach Tabgha. Anschließend nach Kapernaum, „Seine Stadt“, mit Petrushaus und Sy­nagoge. Bootsfahrt auf dem See Genezareth (Gelegenheit zur Andacht). Petrusfischessen (inkl.). Weiterfahrt nach Nazareth mit Besuch der Verkündigungsbasilika und der Josephskirche.

4. Tag: Fahrt zu den Jordanquellen und Besuch der Ausgrabungen von Tell Dan. Anschließend weiter nach Banyas (Cäsarea Philippi) mit kleiner Wanderung. Fahrt über die Golanhöhen zum Berg Bental mit Blick auf die syrische Stadt Kuneitra. Weiterfahrt nach Gamla, eine schöne Kombination aus Natur, Landschaft und historischen Ruinen. Von der Aussichtsplattform Blick über die Ausgrabungen. Danach Rückkehr zur Unterkunft.

5. Tag: Fahrt durch das Jordantal nach Jericho. Besuch der Taufstelle Qasr al Yahud. In Jericho Gang über den Ausgrabungshügel der wohl „ältesten Stadt der Welt“. Mit der Seilbahn auf den Berg der Versuchung. Danach Besuch von Qumran, dem Ort der Schriftrollenfunde und anschließend Bademöglichkeit im Toten Meer. Anschließend  Fahrt  nach Bethlehem, dem Geburtsort Jesu. Hotelbezug in Bethlehem für 2 Nächte.

6. Tag: In Bethlehem Besuch der Geburtskirche und der Kapelle St. Katharina. Kurzer Stopp bei den Hirtenfeldern. Fahrt nach Jerusalem und hinauf zum Zion mit Dormitio, Davidsgrab und Abendmahlssaal und Be­sichtigung der Kirche St. Petrus in Gallicantu. Rückkehr nach Bethlehem und Zeit für Begegnungen in Bethlehem / Beit Jala. Rückkehr zur Unterkunft.

7. Tag: Früher Aufbruch zum Besuch des Tempelbergs mit Besichtigung der Al Aqsa Moschee und dem Felsendom (beides nur von außen möglich). Anschließend Fahrt hinauf zum Ölberg. Zu Fuß zur Pater-noster-Kirche. Besuch der Kirche Dominus Flevit und zum Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen (Todesangst Christi) und zum Marien­grab. Fahrt in die Jerusalemer Altstadt. Besuch der St. Anna Kirche mit dem Teich Bethesda und Gang auf der Via Dolorosa mit Geißelungskirche und Lithostrotos bis zur Grabeskirche mit Heiligen Grab. Freie Zeit im Bazar. Hotelbezug in Jerusalem für 3 Nächte.

8. Tag: Besuch an der Klagemauer und Gang durch das jüdische Viertel. Besichtigung der Hurva Synagoge mit Begegnung (vom Dach aus ein wunderbarer und umfassender Blick über die gesamte Altstadt). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen oder weiterer Begegnungen.

9. Tag: Besuch des griechisch-orthodoxen Kreuzklosters aus dem 11. Jh. Anschließend Besuch von Yad Vashem. Weiterfahrt nach Ein Karem, dem Ge­burts­­ort Johannes des Täufers. Besuch der St. Johannes-Kirche und der Magnificat-Kirche. Rückkehr zur Unterkunft.

10. Tag: Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

getValue(category_id)); } $children = $thisCat->getChildren(); if (is_array($children)) { $i=1; foreach ($children as $child) { //Nur wenn Kategorie online if ($child->isOnline()){ if($i==1)print '
    '; $catId = $child->getId(); $catName = $child->getName(); if($catId=='29') { print '
  • '.$catName.'
  • '; } else { print '
  • '.$catName.'
  • '; } if($i++==3){ echo "
"; $i=1; } } } print ''; } ?>

Kontakt


'.$thanks_message.'

'."\n"; } else { ?>










Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Zum Kontaktformular

Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008