Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

7 Tage SPANIEN / ANDALUSIEN

08.03. - 14.03.2019

Abflugdaten:
ÖK E-07 - Ablfug ab Frankfurt a. M. (Flüge auch ab anderen Flughäfen gegen Aufpreis möglich)

Reisedauer:
08.03. - 14.03.2019

Reisepreis Gruppenplaner:
595 EUR p. P.

Reisepreis Begleitperson:
795 EUR p. P.

7 Tage SPANIEN

Andalusien


ÖK E-07

 

Freitag, 08.03.2019

1. Tag: Flug an die Costa del Sol nach Málaga, die Stadt an der andalusischen Mittelmeerküste. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer nach Granada. Hotelbezug für 2 Nächte.

Samstag, 09.03.2019

2. Tag: Besichtigung der Alhambra, die „maurische Akropolis“ mit Türmen, Palästen und Gärten, des El Generalife, einstiger Sommersitz des Emirs mit den phantastischen andalusischen Gartenanlagen und Panoramablick über die Stadt von der Anhöhe aus. Besichtigung der Kathedrale und der Capilla Real mit den Gräbern der katholischen Könige. Gang durch die Gassen des Albaicín-Viertels, das seinen maurischen Charakter weitgehend bewahrt hat. Hotelbezug für 2 Nächte.

Achtung: Der Tagesverlauf wird der Eintrittszeit für die Alhambra angepasst.

Sonntag, 10.03.2019

3. Tag: Fahrt nach Córdoba, dem Zentrum des maurischen Spaniens. Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt mit ihren blumengeschmückten Innenhöfen, zum alten jüdischen Viertel mit Besichtigung der Mezquita-Kathedrale. Weiterfahrt über Carmona nach Sevilla, die am Guadalquivir gelegene andalusische Hauptstadt. Panoramarundfahrt vorbei am Park Maria Luisa, an der Plaza de España sowie an einigen Pavillons der Iberoamerikanischen Ausstellung von 1929. Hotelbezug für 2 Nächte.

Montag, 11.03.2019

4. Tag: Sevilla. Besichtigung der drittgrößten Kathedrale der Welt mit dem Giraldaturm, einstiges Minarett der Almohaden-Moschee und heute das Wahrzeichen Sevillas. Weiter zur maurischen Burganlage Alcázar mit dem Palast des Königs Pedro I. Gang durch das ehemalige jüdische Viertel, des Barrio Santa Cruz und Besuch des Hospital de la Caridad. Fahrt entlang des Guadalquivir mit dem Torre del Oro, der Stierkampfarena Real Maestranza, dem San Telmo-Palast und dem Triana-Viertel. Rückkehr zum Hotel.

Dienstag, 12.03.2019

5. Tag: Fahrt nach Jerez de la Frontera, der weltberühmte Herkunftsort des Sherry, zum Besuch einer Sherry-Bodega mit Sherry-Weinprobe. Weiterfahrt zur Hafenstadt Cádiz, gegründet von den Phöniziern und älteste Stadt Europas. Stadtrundfahrt und Rundgang durch die Altstadt mit Besuch der Kathedrale und der Kirche S. Felipe Neri (jeweils Außenbesichtigung). Weiter geht es nach El Puerto de Santa Maria bzw. Chiclana de la Frontera zur Übernachtung.

Mittwoch, 13.03.2019

6. Tag: Fahrt auf der Route der „weißen Dörfer“, der Serranía de Ronda und Sierra de Grazalema, von Jerez de la Frontera bis Ronda. Wie kleine Zuckerwürfel verstreut zwischen den Bergen in tiefgrüner, wunderschöner Landschaft mit imposanten Eichen, wilden Olivenbäumen und Kiefern liegen diese idyllischen Dörfer mit schmalen Gassen und weiß gekalkten Fassaden, sauber und gut gepflegt mit bunten Farbtupfern von Geranien und Bougainvillea. Stopp in der malerisch gelegenen Ortschaft Arcos de la Frontera. Rundgang und wunderbarer Blick von der Burg aus auf den alten Stadtkern. Nach Ankunft in Ronda Stadtrundgang zu der zur Kirche umgebauten Santa Maria la Mayor Moschee und zur ältesten, in Stein gebauten Stierkampfarena Spaniens. Weiterfahrt nach Mijas. Hotelbezug für 1 Nacht.

Donnerstag, 14.03.2019

7. Tag: Fahrt nach Málaga, direkt zum 116 m hohen Aussichtspunkt Castillio de Gibralfaro, anschließend Stadtrundfahrt. Besuch des Museums von Picasso (ohne Innenführung), einem Sohn Málagas, in einem Renaissance-Palast. Anschließend Gang über den lebhaften Markt. Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug.

Leistungen: Flug, Flughafen-, Flugsicherheits- und Passagiergebühren; Übernachtung in landesüblichen Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (Frühstück und Abendessen); Rundreise im modernen, klimatisierten Bus; deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung; Transfers und Eintrittsgelder lt. Programm; ökologische Luftfahrtsteuer.

Nicht enthalten: Anschlussflüge, Trinkgelder, Getränke, Versicherung, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften nach Angebotserstellung sowie persönliche Ausgaben.

 

Buchungsanfrage
Name *
e-mail *
Telefonnummer *
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Kommentar:
Sicherheitsabfrage *

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008