Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

10 Tage ITALIEN ROM UMBRIEN

Von der Ewigen Stadt zum Grünen Herzen Italiens

10 Tage ITALIEN - Rom - Umbrien

Von der Ewigen Stadt zum Grünen Herzen Italiens

ÖK I-12410

 

1. Tag: Zeitige Abfahrt im Fernreisebus vom Heimatort zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

2. Tag: Weiterfahrt auf direktem Wege nach Rom, der Ewigen Stadt. Bezug einer religiösen Villa für 5 Nächte.

3. Tag: Vormittags Gelegenheit zur Teilnahme an der Papstaudienz bei Anwesenheit des Papstes in der Audienzhalle bzw. auf dem Petersplatz. Am Nachmittag Führung durch das jüdische Ghetto zur Piazza Campo di Fiori und zum Palazzo Farnese (von außen), erbaut von Kardinal Alessandoro Farnese, dem späteren Papst Paul III. sowie zum Pantheon, ehemals heidnischer Tempel und im Jahre 609 von Papst Bonifanz IV. zur Kirche geweiht. Rückkehr zur Unterkunft. Am Abend Fahrt durch „Rom bei Nacht“.

4. Tag: Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle, wo die Fresken von Michelangelo bewundert werden können. Der Vatikan ist mit 44 ha Fläche und knapp 1 000 Einwohnern der kleinste Staat der Welt. Zum Vatikan gehören Kirchen und Paläste mit vielen Brunnen sowie Bau- und Kunstwerken, Petersplatz  sowie Peterskirche. Rückkehr zur Unterkunft.

5. Tag: Ganztägige Stadtführung „Geburt der römischen Kultur“. Gang zu den Orten, an denen die Etrus­ker zur Entstehung Roms beigetragen haben, u. a. zur Tiber-Insel, auf der um 200 v. Chr. der Kult des Heilgottes Äskulap und seiner heiligen Schlange praktiziert wurde. Weiter geht es zum Kapitol sowie zum Forum Roma­num, dessen Reste den Mittelpunkt des politischen, religiösen und wirtschaftlichen Lebens des antiken Rom darstellen. Anschließend Besuch des Kolosseums (von außen). Rückkehr zur Unterkunft.

oder

5. Tag: Ganztägige Stadtführung „Kunst und Glaube“. Besuch der Kirche S. Lorenzo fuori le mura, der Kirche in der Kirche der Benediktiner, und der Kirche Santa Croce in Gerusalemme, in der einige Fragmente des Kreuzes Jesu Christi aufbewahrt werden. Am Nachmittag Besichtigung der Basilika San Gio­vanni in Laterano – sie ist eine der vier Patriarchal­basiliken und die älteste Papstkirche Roms, und der Kirche Santa Maria Maggiore mit dem höchs­ten Glockenturm der Stadt. Rückkehr zur Unterkunft.

6. Tag: Fahrt durch das landschaftlich herrliche Umbrien zum Pilgerort As­sisi. Führung in Assisi. Besich­ti­gung der Kirche Santa Maria degli Angeli mit der Portiun­cu­la-Kapelle, wo Franziskus starb; anschließend Besuch des Rosengartens und der Kirche Santa Chiara mit dem Grab der heiligen Klara, die den weibli­chen Zweig des Fran­ziska­nerordens gründete, sowie zur Basilika San Francesco. Hotelbezug in/bei Assisi für 2 Nächte.

7. Tag: Ausflug nach Perugia und Gubbio. Perugia, eine alte etruskische Stadt über dem Tal des Tiber gelegen, die im 6. und 7. Jh. v. Chr. die mächtigste Stadt unter den 12 Stadtstaaten war. Halbtägige Stadtführung durch das historische Zentrum mit Palazzo dei Priori, dem Collegio del Cambio mit Fresken von Perugia, Fon­tana Maggio­re, Piazza Quattro Novembre und dem Dom San Lorenzo. Weiterfahrt nach Gubbio, dem Ort, wo Franziskus der Legende nach einen Wolf zähmte, mit kurzem Stadtrundgang. Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Fahrt durch die Valle Spoleto nach Spoleto. Spaziergang durch die historische Altstadt und Bummel über die bunte Piazza del Mercato; Besichtigung des romanischen Doms und der Kirche Santa Eufemia. Weiter geht es nach Montefalco mit Führung durch die Kirche San Francesco mit dem Freskenzyklus von Benozzo Gozzoli. Rückfahrt zum Hotel.

9. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

10. Tag: Weiterfahrt bis zum Ausgangspunkt der Reise.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008