Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

8 Tage CHINA

2019 in Planung

Abflugdaten:
ÖK RC-08 - Abflug von Frankfurt a. M. (Flüge auch ab anderen Flughäfen gegen Aufpreis möglich)

Reisedauer:
2019 in Planung

Reisepreis Gruppenplaner:
895 EUR p. P.

Reisepreis Begleitperson:
1.195 EUR p. P.

8 Tage CHINA

ÖK RC-08

 

1. Tag: Linienflug nach Peking/Beijing, der Hauptstadt Chinas.

2. Tag: Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Wenn die Zimmer schon bezugsfertig sind, zunächst Transfer zum Hotelbezug für 3 Nächte. Ansonsten erfolgen die ersten Besichtigungen. Spaziergang auf dem Platz des Himmlischen Friedens. Zwischendurch Mittagessen. Anschließend Besuch der so genannten Verbotenen Stadt, der großen kaiserlichen Palastanlage auf einer Fläche von über 1 km². Sie diente den 24 Kaisern der Ming- und Qing-Dynastien seit dem 15. Jh. bis zum Sturz des Kaiserreiches 1911 als Wohn- und Regierungssitz. Hotelbezug für 3 Nächte. Abendessen im Hotel mit Kennenlernrunde. (M/A)

3.Tag: Weiterfahrt in nordwestlicher Richtung zur Großen Mauer am Badaling-Pass, wo die Mauer bestiegen werden kann. Danach geht es in das Tal der Ming-Kaisergräber am Fuße der Tinashou-Berge. Zwischendurch Mittagessen. Besichtigung einer der Grabanlagen und des Weges der Seelen mit seinen imposanten Steinfiguren. Fotostopp am „Vogelnest, dem Olympiastadion Pekings. Rückfahrt zum Hotel. (F/M)

4. Tag: Fahrt zum Som­merpala­st, der ehemaligen Sommerresidenz der Qing-Kai­ser (1644 – 1911), die sich auf einer Fläche von etwa 2,6 km² erstreckt und alte chinesische Kultur in ih­rer ganzen Pracht präsentiert, mit einer großzügigen Garten­anlage mit Pavillons und Tempeln. Anschließend Besichtigung des Lamatempels, auch Palast der Harmonie und des Friedens genannt. Er gilt als die am besten restaurierte Tempelanlage Pekings und ist einer der größsten Tempel außerhalb Tibets. In der Halle des unendliches Glücks steht eine aus einem einzigen Sandelholzbaum geschnitzte 18 m hohe Statue des Buddha Maitreya. Danach Besuch des Himmelstempels, einer der wich­tigsten kaiserlichen Tempelanlagen, in der die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte beteten. Die Anlage liegt inmitten eines großen Parks. Rückkehr zum Hotel. Optionaler Besuch einer Peking-Oper im Liyuan-Theater. Je nach Anzahl der Teilnehmer kosten die Karten zwischen 28 und 48 USD pro Person für einen normalen Platz. (F/M)
 
5.Tag: Transfer zum Bahnhof. Verabschiedung vom Reiseleiter und Fahrt mit dem Schnellzug nach Shanghai, einer der weltgrößten Metropolen. Empfang durch den örtlichen Reiseleiter am Bahnhof. Fahrt zum gemeinsamen Bummel auf dem Bund, der langen Uferpromenade der Stadt. Mit unterschiedlichsten Architekturstilen, darunter viele Kolonialbauten, zählt der Bund zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Shanghais. Unterwegs Mittagessen. Spaziergang auf der Nanjing Road, einer der größten Einkaufsstraßen der Welt und auf der Taikang Road. Anschließend Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte. Abends Fahrt nach Xintiandi, einem bekannten Barviertel der Stadt. Eintauchen in das abendliche Leben Shanghais und fakultatives Abendessen. (F/M)

6. Tag: Stadtrundfahrt mit einem Bummel durch die Altstadt Shanghais. Anschließend Besuch des Yu-Gartens, der noch aus der Mingzeit stammt und ein bemerkenswertes Beispiel der traditionellen und typisch chinesischen Gartenbaukunst ist. Zwischendurch Mittagessen. Ausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao, dem „Venedig Shanghais“. Die Stadt ist von Wasserstraßen durchzogen, mit zahlreichen Brücken aus der Ming und Qing Dynastie. Rückkehr ins Hotel und Abendessen. Optionaler Besuch einer Akrobatik-Show im Era Time in Shanghai. Je nach Anzahl der Teilnehmer kosten die Karten zwischen 28 und 48 USD pro Person für einen normalen Platz. (F/M/A)

7. Tag: Nach dem Auschecken Fahrt zum Besuch des Shanghai-Museums, eines der kulturellen Zentren der Stadt. Das Gebäude ist das viertgrößte Chinas, 30 m hoch und hat zehn Galerien, die mit über 120 000 Exponaten einen vollständigen Überblick über die chinesische Kultur und Kunst bieten. Zwischendurch Mittagspause. Anschließend erfolgt eine kleine Hafenrundfahrt (etwa 45 Min.) auf einem zweistöckigem Schiff. Danach Besuch des Jin Mao Towers, eines Wolkenkratzers im Finanzviertel der Stadt mit 88 Stockwerken. Das Gebäude ist das fünfthöchste Chinas. Im 88. Stock in 340 m Höhe befindet sich das Aussichtsdeck. Die Fahrt mit dem Aufzug dauert ca. 46 Sek. Abschiedsabendessen in einem lokalen Restaurant. Fahrt mit dem Transrapid zum Flughafen, Verabschiedung und Rückflug. (F/A)

8. Tag: Ankunft in Deutschland.

 

Leistungen: Linienflug mit Bordservice, Flughafen-, Flugsicherheits- und Passagiergebühren; 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landesüblichen Mittelklassehotels; 5-mal Mittagessen; 3-mal Abendessen; deutschsprachige, fachkundige, lokale Reiseleitung; Fahrt mit dem Schnellzug; Fahrten im modernen, klimatisierten Reisebus und Eintrittsgelder lt. Programm; ökologische Luftfahrtsteuer. F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen.

Nicht enthalten: Visumgebühren (zurzeit ca. 100 EUR pro Person), weitere Mahlzeiten, Getränke, Optionale Besuche Pekingoper/Akrobatik-Show, Trinkgelder, Versicherung, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften nach Angebotserstellung sowie persönliche Ausgaben.

 

Buchungsanfrage
Name *
e-mail *
Telefonnummer *
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Kommentar:
Sicherheitsabfrage *

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008