Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

6 Tage GRIECHENLAND

Rundreise

6 Tage GRIECHENLAND

Rundreise

ÖK 4-1006

 

In Griechenland begegneten sich erstmals das Christentum und die abendländische Kultur. Apostel Paulus hat hier viele Spuren hinterlassen. Er hielt seine bedeutende Rede in Athen auf dem Areopag und gründete die erste Gemeinde von Korinth, die er auch mehrmals besuchte. Vor Ort folgt man den Spuren des Apostels Paulus und erhält einen Einblick in seine Missionsreisen an Originalschauplätzen. Kaum ein anderes Land bietet so viele kulturhistorische bedeutende archäologische Stätten wie Griechenland. Auch auf einer Kurzreise haben sie die Möglichkeit und die Zeit, einige ausgewählte bedeutende Stätten in Athen und Alt Korinth, wichtige Wirkungsorte des Apostel Paulus, Kalambaka, frühmittelalterlicher Bischofssitz Stagoi, Delphi mit dem berühmten Orakel, Epidaurus mit dem Äskulap-Heiligtum und das sagenumwobene Mykene zu besichtigen. Vielleicht wird in diesen sechs Tagen ihr Interesse für dieses schöne Land geweckt und sie erweitern ihr Programm bei einer zweiten Griechenlandreise. Die Griechen freuen sich über jede Reisegruppe, die ihr Land besucht. Die Gastfreundschaft und ihre Freundlichkeit kommen von Herzen.

 

1. Tag: Flug nach Athen. Empfang durch die örtliche Rei­se­leitung und Transfer zur Übernachtung in Athen.

2. Tag: Stadtrundfahrt Athen: Aufstieg zur Akropolis mit Propyläen, Nike-Tempel, Parthenon, Erech­theion, Herodes-Atticus-Odeon und Dionysos-Theater sowie Gang zum Areo­pag Felsen, wo Paulus seine bedeutende Rede hielt. Anschließend Fahrt nach Kalambaka, dem frühmittel­alter­lichen Bischofssitz Stagoi. Übernachtung in Kalambaka.

3. Tag: Fahrt zu den auf hohen Sandsteinfelsen erbauten berühmten Meteora-Klöstern, einst Zentrum byzantinischer Kunst. Besuch einiger Klosteranlagen, etwa Meteo­ron und Var­laam sowie ausgewählter Kirchen. Möglichkeit zu einem Gottesdienst im Freien. Anschließend Fahrt nach Delphi, der weltbekannten Kultstätte mit Orakel. Übernachtung in/bei Delphi.

4. Tag: Besichtigungsrundgang durch das Ausgrabungs­ge­lände von Delphi: Hei­ligtum des Apollon mit heiliger Straße, Tempel, Schatz­häuser, Theater und Stadion; Muse­um; Heilig­tum der Athena Pronaia mit der Tholos. Anschließend Fahrt nach Tolo zur Übernachtung.

5. Tag: Fahrt nach Epidaurus, dem Äskulap-Heiligtum und berühmte Kultstätte des Gottes Asklepios mit dem bester­hal­tenen und heute noch genutzten antiken Theater. Wei­terfahrt zum sagenumwobenen Mykene mit Besichti­gung: Burganlage, zyklopischen Mauern, Löwentor, Schatz­haus des Atreus und Grab des Agamemnon. Anschließend weiter nach Alt-Korinth, einst wichtige Hafen- und Handelsstadt und Wirkungsort des Apostels Paulus mit Besichtigung: Agora, Lechaion­straße, Peirene­quelle, Apollontempel und jener tradi­tionellen Stelle, wo Paulus vor dem römischen Prokonsul stand. Fahrt über den Ka­nal von Korinth zurück nach Athen zur Übernachtung.

6. Tag: Transfer zum Flughafen Athen, Verabschiedung und Rückflug.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008